Moser Fahrzeugtechnik

Innovative Elektrotechnik für Kraftfahrzeuge

Seit über zwei Jahrzehnten steht der Name Moser für ausgezeichnete KFZ-Elektro­technik. Als etablierter Spezialist für die Elektronik in Kraft­fahr­zeugen heben wir uns deutlich von anderen elektro­technischen Betrieben ab. Nach dem Motto – wer alles kann, kann nichts richtig – haben wir uns gezielt auf die Kraft­fahrzeug­technik ausgerichtet. So sind wir näher beim Kunden in der Automobil- beziehungsweise Nutz­fahrzeug­industrie. Durch unsere Erfahrung und die Affinität für den Bereich Mechanik kennen wir die Bedürfnisse von Fahr­zeug­herstellern sehr gut. Darum liefern wir unsere Komponenten steck­fertig und betriebs­bereit aus. Plug'n-Play ist die Devise – montieren, einstecken und alles ist funktionsbereit.

Das Team von rund 30 Mitarbeitern besteht aus Elektro­technikern, KFZ-Elektrikern und Mechatronikern sowie einigen Aushilfen und der Administration. Gemeinsam richten wir unseren Fokus auf die Wünsche unserer Kunden.

Meilensteine

  • 1991 Gründung als Werkstatt für KFZ-Elektrik
  • 1995/96 Weiterentwicklung zum Industriebetrieb am Standort Dogern
  • 2011 Umzug in den Neubau nach Unteralpfen

Vorwärts in Richtung Zukunft

Wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist immer mehr auch die Forschung sowie die Entwicklung neuer Komponenten. Gemeinsam mit Fahrzeugherstellern arbeiten wir an Prototypen und liefern wichtigen Input zu elektrotechnischen Fragen. Die Einzelanfertigung von Testgeräten für den Versuchsbetrieb ist dabei ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum serienreifen Modell. Als zuverlässiger Partner stehen wir unseren Kunden beim Weg zu erstklassigen Fahrzeugen zur Seite.

Diesen Bereich möchten wir noch weiter stärken und ausbauen. Hierzu schaffen wir eine Ingenieursstelle in unserem Unternehmen.